API Conference | 18. – 20 September 2017 in Berlin

Web API Development

„Web APIs sind in aller Munde. Und mit ihnen viele Buzzwords: REST, Microarchitecture, Serverless und viele mehr. Die API Conference bietet mit ihren erfahrenen Speakern die ideale Plattform, um sich über all diese Buzzwords zu informieren – auf dem Weg zur eigenen Web API.“

– Manuel Rauber, Thinktecture

Zum Zeitplaner

Speaker des Tracks

Rainer Stropek

software architects/www.IT-Visions.de

Dirk Fröhner

Amazon Web Services Germany GmbH

Ralf Eggert

Travello GmbH

Manuel Rauber

Thinktecture AG

Christian Schwendtner

PROGRAMMIERFABRIK GmbH
Olaf Prins

Olaf Prins

OPEN KNOWLEDGE GmbH
Arne Limburg

Arne Limburg

OPEN KNOWLEDGE GmbH
Dominik Ehrenberg

Dominik Ehrenberg

crosscan GmbH
Sebastian Springer

Sebastian Springer

MaibornWolff GmbH

Track Web API Development

Im Track “Web-API Development” werfen die Speaker einen detaillierten Blick auf die Entwicklung von APIs mit den Programmiersprachen .Net, Java, JavaScript und PHP. Auch Frameworks wie Node.js, Angular oder Zend stehen im Fokus. Und auch Container-Technologien wie Docker machen vor APIs nicht halt.

Programm des Tracks

Workshop: API Heroes – der Weg zum Ruhm

Olaf Prins, OPEN KNOWLEDGE GmbH
Arne Limburg, OPEN KNOWLEDGE GmbH

AWS Serverless Application Model

Dirk Fröhner, Amazon Web Services Germany GmbH

Behind the Tracks

Web API Development

Ein detaillierter Blick auf die Entwicklung von APIs

API Design & Microservices

Architektur von APIs und API-Systemen

API Management

Von Policys und Identitys bis Monitoring